Color Coding im Filofax

Mut zur Farbe und die Fäden in der Hand behalten. Mit den Terminplanereinlagen von Britt Design und Color Coding eine leichte Übung. Hier kommen vier nützliche Tipps für einen einfachen Start in eine übersichtliche und strukturierte Planung.


#1: KATEGORISIERE

Überlege, in was für Kategorien Du Deinen Tag einteilen kannst. Wir haben z.B. zwei Kategorien. 1. Termine „Fähnchen“ und 2. Aufgaben, die zu erledigen sind „Punkte“. So hat man, ohne groß lesen zu müssen auf einen Blick einen guten Überblick über die Woche.


#2: BRING FARBE INS SPIEL

Die einzelnen Kategorien lassen sich leicht in „Pakete“ bündeln. Jedem „Paket“ wird eine individuelle Farbe zugeteilt. So kannst Du schnell sehen, wie viele Kundengespräche, Telefonkonferenzen, Sporteinheiten....Du in der Woche hast.



#3: HALTE ES ÜBERSICHTLICH UND EINFACH

Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass gerade hier das Credo „weniger ist mehr“ gilt. Mit transparenten, farbigen Stickern bringt man genug Farbe ins Spiel. Die Einträge einfarbig zu halten macht es am übersichtlichsten. Und hinzu kommt noch, dass man mit einem Stift und mehreren Stickern viel unkomplizierter unterwegs ist als mit vielen verschiedenen Farben, Stickern & Taps. Und je unkomplizierter, desto großer ist die Wahrscheinlichkei, dass man am Ball bleibt.



#4: HAB SPASS UND MACH ES ZU DEINEM

Wichtig ist, dass Du Spaß hast und einen echten Profit aus Deiner Planung ziehen kannst. Nur so bleibst Du am Ball. Probiere also aus, was für Dich am besten funktioniert. Tausche aus, halte an Sachen fest, die sich als Benefit erweisen, schmeiße andere, die für Dich nicht funktionieren über Bord. Alles kann, nichts muß.


Also, an die Planer, fertig, los!


©2019 by Britt Design